UFA-Palast Treptower Park - Film fällt aus - Pech gehabt

Die deutsche Hauptstadt - Stadtleben - Politik - Wirtschaft - Tourismus
Frosty
Administrator
Beiträge: 1038
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

UFA-Palast Treptower Park - Film fällt aus - Pech gehabt

Beitragvon Frosty » Do 6. Mai 2004, 10:16

Zufällig stand ich vor 2 Tagen vor diesem Kino und dachte mir, jetzt bist du schon hier, dann kannste auch rein gehen und dir ein Filmchen ansehen. Gesagt, getan geh ich rein und hör mir das kurze Gespräch zweier junger Frauen vor mir mit der Kassiererin an, die ihnen klar machte, das der Film den sie (und auch ich) sehen wollten, vermutlich ausfallen wird, weil der Filmvorführer nicht da ist. Sie sollten in einer Viertelstunde nochmal nachfragen, ob er doch noch eingetroffen ist.

Also setzten wir uns für eine Viertelstunde hin und warteten. Als die Viertelstunde um war, ging eine der beiden zur Kassiererin und fragte was denn nun ist. Der Kommentar war sinngemäß, der Filmvorführer hatte noch spät gearbeitet und wäre wohl zu müde um schon zur Früh-Nachmittagsvorführung zur Arbeit zu kommen. C'est la vie - so ist das Leben. Pech gehabt. Noch ein Schulterzucken und damit war das Gespräch für die Kassiererin beendet.
Keine Entschuldigung, kein nichts. Getreu dem Motto: "Warum kommt ihr Trottel auch einfach so ins Kino ohne vorher telefonisch nachzufragen, ob der Filmvorführer heute blau macht. Kinoprogramme sind doch nur Richtlinien und völlig unverbindlich. Viel Glück beim nächsten Mal."

Sowas war mir in meinem ganzen Leben noch nicht passiert und ich hoffe, daß mir dies auch kein zweites Mal zustoßen wird. Tja Jungs und Mädels im Ufa-Palast Treptower Park, so vergrault man sich die Kundschaft.
:argh: :wall: :mad: :stupid: :( :angry: :( :rolleyes: :mad: :wall: :argh:

Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast