Literatur: Zitate

Sonstiges - Spiele - Spaß - Plaudereien
Alexia

Beitragvon Alexia » Sa 27. Aug 2005, 00:18

[center]Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein[/center]

coepenicker

Beitragvon coepenicker » Sa 27. Aug 2005, 11:25

[center]Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen.

(Sokrates)[/center]

Alexia

Beitragvon Alexia » So 28. Aug 2005, 10:50

[center]Geduld ist die Kunst zu hoffen.

Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mo 29. Aug 2005, 01:34

coepenicker hat geschrieben:
[center]Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen.

(Sokrates)[/center]
Aber wieso häufen die Kirchen dann soviel Reichtum an? Das gibt zu denken! :rolleyes:
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

coepenicker

Beitragvon coepenicker » Di 30. Aug 2005, 03:22

Frosty hat geschrieben:Aber wieso häufen die Kirchen dann soviel Reichtum an? Das gibt zu denken! :rolleyes:

Weil die Kirchen mit Gott nicht mehr gemein haben als ein Sandkorn in der Wüste in die man sie schicken sollte.

[center]Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte.

(John James Osborne)[/center]


Was ist damit nun gemeint? Dieter Bohlens Biografie oder die Bibel? :lol:

Zero

Beitragvon Zero » Fr 2. Sep 2005, 00:15

[center]In der Politik ist Dummheit kein Handicap!

(Napoleon I. Bonaparte)[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » So 4. Sep 2005, 10:42

[center]Der materielle Fortschritt befriedigt keines der Bedürfnisse, die der Mensch wirklich hat.

(Winston Churchill)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Frosty
Administrator
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mi 28. Sep 2005, 09:35

[center]"Ich flehe euch an, meine jungen Freunde: Bringt nicht eure unsterblichen Seelen durch ein Vergnügen in Gefahr, das, wie man mir glaubhaft versichert, nicht länger als eindreiviertel Minuten dauert."

(Aus einer Predigt eines Geistlichen vor Studenten in Oxford)[/center]

Der Typ sollte besser nicht alles glauben, was ihm erzählt wird. Eigene Erfahrungen sind immernoch die glaubwürdigsten. :)
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » Do 29. Sep 2005, 19:03

[center]Moral ist, wenn man so lebt, daß es gar keinen Spaß macht, so zu leben.

Edith Piaf, franz. Chansonsängerin, 1915-1963[/center]

Zero

Beitragvon Zero » Mi 5. Okt 2005, 23:16

[center]Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt, zu leben.

(Antoine de Saint-Exupéry)[/center]

Alexia

Beitragvon Alexia » Fr 7. Okt 2005, 12:50

[center]Wer eine gute, verständige und schöne Frau sucht, sucht nicht eine, sondern drei.

Oscar Wilde[/center]

[center]Blödmann! :depp: [/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mo 10. Okt 2005, 18:37

[center]Es ist gar viel Dummes in den Satzungen der Kirche. Aber sie will herrschen, und da muß sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.

(Goethe, zu Eckermann)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » Sa 22. Okt 2005, 02:28

[center]Ethik ist ins Grenzenlose erweiterte Verantwortung gegenüber allem, was lebt.

Albert Schweitzer[/center]

coepenicker

Beitragvon coepenicker » Mo 31. Okt 2005, 05:27

[center]Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.

(Edmund Burke)[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mi 9. Nov 2005, 11:20

[center]Was nicht auf einer einzigen Manuskriptseite zusammengefaßt werden kann, ist weder durchdacht noch entscheidungsreif.

(Dwight David Eisenhower)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber


Zurück zu „Freie Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste