Ringbahnhalle des S-Bahnhofs Papestraße wird eröffnet

Köpenick und Treptow
freche_goere

Ringbahnhalle des S-Bahnhofs Papestraße wird eröffnet

Beitragvon freche_goere » Mo 13. Jun 2005, 06:54

Ringbahnhalle des S-Bahnhofs Papestraße wird eröffnet
Am S-Bahnhof Papestraße wird heute die Ringbahnhalle des künftigen Südkreuzes offiziell eröffnet. Durch den Neubau soll erstmals in der rund 100-jährigen Geschichte des Bahnhofs ein bequemes Wechseln zwischen den Ring- und den Nord-Süd-Linien der S-Bahn möglich sein.


alles schön und gut aber im Gegenzug will die Bahn dann
Die Deutsche Bahn will den Bahnhof zum zweitgrößten Berliner Fern- und Regionalbahnhof auszubauen und den Zugverkehr auf die Nord-Süd-Strecke konzentrieren. Ab Mitte 2006 sollen Fern- und Regionalzüge dann nicht mehr am Bahnhof Zoo und nur noch vereinzelt am Ostbahnhof halten.


:argh: :wall: :wall: weiss nicht was das bringen soll,jedenfalls nicht MEHR Arbeitsplätze

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mo 13. Jun 2005, 16:07

Die DB AG ist ja auch keine ABM-Maßnahme, wenn mann auch vielfach den Eindruck hat. Daß der Bahnhof Zoo nun endgültig überflüssig wird, war schon lange klar, aber daß auf einmal der Ostbahnhof weniger angefahren werden soll ist neu und ergibt keinen Sinn, da dieser gerade erst teuer umgebaut wurde und unweit vom Zentrum (Alex, Unter den Linden etc.) liegt.
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

freche_goere

Beitragvon freche_goere » Mo 13. Jun 2005, 19:42

Sollte das wieder eine Art Schildbürgerstreich sein,erst für viel Geld modernisieren und dann nicht mehr brauchen??Naja sind wir ja gewöhnt .......... :wall: :wall: :wall:
und was wird mit dem Lehrter Bahnhof,immer noch irgendwo Baustelle , für viel Geld saniert.........und nu?? :confused:

Da weiss wieder die rechte Hand nicht was die linke tut :argh:

timmey

Beitragvon timmey » Mi 15. Jun 2005, 19:19

hallo freche goere,

der lehrter bahnhof wurde weder aufwendig saniert noch ist etwas verwunderlich daran, dass er eine baustelle ist, da seine fertigstellung erst für 2006 und im innenausbau sogar für kurz danach geplant ist.
es werden zudem weiterhin ices nach ostbahnhof fahren, die nord-süd-züge sollen sowieso über den lehrter bahnhof abgewickelt werden.
regionalzüge sind davon ohnehin nicht betroffen, also bitte vorher ein klein wenig besser informieren, als über die politik abzulästern - letzteres ist natürlich einfacher.

freche_goere

Beitragvon freche_goere » Do 16. Jun 2005, 00:56

tschultigung, das habe ich in der Zeitung gelesen............naja da bin ich eben auf die dort reingefallen.Also Sorry werd da nix mehr posten :argh: :wall:


Zurück zu „Treptow-Köpenick“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast