Hohenschönhausener gesucht!!!

Köpenick und Treptow
Pünktchen

Hohenschönhausener gesucht!!!

Beitragvon Pünktchen » Do 18. Aug 2005, 23:57

Halli Hallo!

Ich habe vor demnächst von Marzahn nach Hohenschönhausen (Nähe Lindencenter) zu ziehen und wollte mich vorab ein bissl über den Bezirk schlau machen.

Welche Erfahrungen habt ihr so in HSH gemacht? Habt ihr ein paar Empfehlungen für mich? Sollte ich was bestimmtes meiden? Was sind so die schönsten Ecken in HSH? Legt einfach mal los, was euch so einfällt, okay?

Apropro: Wohnt jemand in ner Wohnung von der Howoge? Was meint ihr so zu der Howoge? Sind die ein guter Fang oder sollte man die eher meiden? Kennt ihr die Wohnungen von der Howoge? Kann man da wirklich nur über Kabel Deutschland (also über Kabel) ins Internet? Das ist nämlich schweineteuer.

Na gut, ich denke das reicht erstmal ;)

Vielen Dank im Voraus.

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Sa 20. Aug 2005, 11:20

Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, da ich mich dort nicht auskenne und diese Wohnungsbaugesellschaft nur vom Namen her kenne, aber ich frage mich, was Dich dazu bringt, ausgerechnet in die Nähe des Lindencenters zu ziehen?
Das soll nicht aberwertend oder so klingen, es könnte ja auch eine Verbesserung darstellen, mich interessiert einfach nur der Grund für den Bezirkswechsel inkl. die Entscheidung für den neuen Wohnort.
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

nip

Beitragvon nip » Sa 20. Aug 2005, 16:02

Kann man da wirklich nur über Kabel Deutschland (also über Kabel) ins Internet? Das ist nämlich schweineteuer.


:confused:
Unabhängig vom Kabelanschluß kannst Du Dir einen Telefonanschluß besorgen über den es dann in's Internet geht. Rasend schnell mit DSL. Aus leidvoller Erfahrung sollte man für die Anmeldung bei Telefonanbietern aber "etwas" Zeit mitbringen. :D


Zurück zu „Treptow-Köpenick“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast