Literatur: Zitate

Sonstiges - Spiele - Spaß - Plaudereien
coepenicker

Beitragvon coepenicker » So 4. Jan 2004, 19:16

[center]Die Halbwertzeit gültiger Äußerungen von Regierungserklärungen nähert sich dem Nullpunkt.

(Eduard Heussen)[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mo 5. Jan 2004, 00:19

[center]Reden auf Vegetarier-Banketten sind erfreulich kurz, weil man Angst hat, daß sonst das Essen verwelkt.

(Mario Adorf)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » Mo 5. Jan 2004, 03:00

[center]Du siehst Dinge und fragst "Warum?", doch ich träume von Dingen und sage "Warum nicht?"

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Mo 5. Jan 2004, 12:25

[center]Unsere Leistungsgesellschaft ist nicht eine Gesellschaft, in der nur Leistung gilt, sondern eine, welche bestimmt, was Leistung ist und wer sie leisten darf.

(Gerhard Uhlenbruck)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

coepenicker

Beitragvon coepenicker » Mo 5. Jan 2004, 19:26

Ein Zitat für die Herren und Damen von und zu bzw. Vorvorgestern: ;)

[center]Wer sich nur seiner Vorfahren rühmt, bekennt damit, daß er einer Familie angehört, die tot mehr wert ist als lebendig.

(Neill Lawson)[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Di 6. Jan 2004, 12:33

[center]Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.

(Henry Ford)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » Mi 7. Jan 2004, 02:39

[center]Es gibt im Leben zwei Tragödien. Die eine ist, daß man sich einen Herzenswunsch nicht erfüllen kann, die andere, daß man sich seinen Herzenswunsch erfüllt hat.

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Do 8. Jan 2004, 14:33

[center]Der Mensch ist nicht frei, wenn er einen leeren Geldbeutel hat.

(Lech Walesa)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

coepenicker

Beitragvon coepenicker » Do 8. Jan 2004, 18:55

[center]Bei schlechten Beamten helfen selbst die besten Gesetze nichts.

(Otto Fürst von Bismarck)[/center]
Was dabei herauskommt wenn diese schlechten Beamten auch noch die Gesetze machen, bekommen wir heutzutage täglich zu spüren. :(

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Do 8. Jan 2004, 23:27

[center]Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok.

(Hildegard Knef)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » Fr 9. Jan 2004, 02:54

[center]Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig.

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller[/center]

Alexia

Beitragvon Alexia » Sa 10. Jan 2004, 02:46

[center]Es ist ein ungeheures Glück,
wenn man fähig ist, sich freuen zu können.

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » Sa 10. Jan 2004, 14:24

[center]Es gibt ein Recht des Weiseren, nicht ein Recht des Stärkeren.

(Joseph Joubert)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber

Alexia

Beitragvon Alexia » So 11. Jan 2004, 03:12

[center]Vernunft ist manchmal nichts anderes als der Mut zur Feigheit.

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller[/center]

Frosty
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 29. Nov 2003, 22:23
Wohnort: Berlin-Köpenick
Kontaktdaten:

Beitragvon Frosty » So 11. Jan 2004, 12:34

[center]Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.

(Ernest Hemingway)[/center]
René Frost
forum.koepenick.net - Betreiber


Zurück zu „Freie Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast